Finanzen

Seit dem 1. Januar 2010 ist im Schulkredit ein Budget für Elternmitwirkung enthalten. Pro Lehrervollzeitstelle stehen 50 Franken zur Verfügung. Gesuche für Kostenübernahmen müssen neu nicht mehr an Werner Bächtold, Dept. Schule und Sport gerichtet werden, sondern an die Schulleitung des jeweiligen Schulhauses. Natürlich kann man mit dem zugesprochenen Geld noch keine grossen Sprünge machen, aber es ist ein Anfang. Also, fragen sie bei ihrem Schulleiter oder ihrer Schulleiterin nach.

Ein hilfreiches Instrument für Elterngremien wenn Sie Elternbildungveranstaltungen durchführen ist das Dossier Finanzen und Organisation der Elternbildung Kanton Zürich. Es gibt Empfehlungen über Finanzen, Richtlinien, den Bildungspass, Sozialzeitausweise usw.

AnhangGröße
Dossier Finanzen und Organisation.pdf160.62 KB