Angebote für fremdsprachige Familien

Schenk mir eine Geschichte
Ein Leseförderungsprojekt für türkische Familien und Kinder von 2 bis 6 Jahren (Family Literacy).

Wann: jeden Mittwoch (ausser in den Schulferien), 14.00 bis 15.30 Uhr
Wo: Familienzentrum Winterthur, St. Gallerstrasse 50, 8400 Winterthur
Leitung: Tuba Gönç, Türkischlehrerin und Spielgruppenleiterin
Kosten: kostenlos
Veranstalter: SIKJM, Tuba Gönç, Tel. 052 534 58 91, E-Mail tuba.gonc@hotmail.com , Website www.sikjm.ch
Anmeldung: nicht erforderlich

Schenk mir eine Geschichte
Ein Leseförderungsprojekt für albanische Familien und Kinder von 2 bis 6 Jahren (Family Literacy).

Wann: bitte anfragen
Wo: in diversen Bibliotheken in Winterthur
Leitung: Valbona Cakolli
Kosten: kostenlos
Veranstalter: SIKJM, Valbona Cakolli, Tel. 052 534 58 27 od. 076 480 37 50, E-Mail v.cakolli@hotmail.com , Website www.sikjm.ch
Anmeldung: nicht erforderlich
_______________________________________________________________________________________________________________________________________

Treff für Familien mit Migrationshintergrund
Nutzen Sie die Möglichkeit in unserem Treff ausserhalb des Hauses Kontakte mit anderen Familien zu knüpfen. Verbringen Sie und ihre Kinder mit uns einen abwechslungsreichen Nachmittag mit Spielen, gemeinsamem Zvieri, kulturellem Austausch. Es gibt ein betreutes Spielzimmer.

Wann: jeden 1. Mittwoch im Monat, 15.00 bis 17.00 Uhr
Wo: Familienzentrum Winterthur, St. Gallerstrasse 50, 8400 Winterthur
Leitung: Maria Schweizer
Kosten: kostenlos
Veranstalter: Familienzentrum Winterthur, Yasmin Yesildag, Tel. 052 212 15 12, E-Mail angebote@familienzentrum-winterthur.ch , Website www.familienzentrum-winterthur.ch
Anmeldung: nicht erforderlich
_______________________________________________________________________________________________________________________________________

FemmeTische für Migrantinnen
Bei FemmeTische lädt eine Gastgeberin Bekannte und Interessierte zu sich nach Hause zu einer Gesprächsrunde ein. Angeboten werden FemmeTische in neuen Sprachen: Albanisch, Arabisch, Bosnisch/Serbisch/Kroatisch, Englisch (Afrika), Französisch (Afrika), Spanisch, Tamil, Türkisch, Türkisch Aleviten. Die Runde wird durch eine Moderatorin begleitet.

Wo: Alte Kaserne oder nach Absprache
Leitung: Yvonne Grundl
Kosten: kostenlos
Veranstalter: Interkulturelles Forum Winterthur, Tel. 079 366 03 56, E-Mail y.grundl@gmx.ch , Website www.femmestische.ch
_______________________________________________________________________________________________________________________________________

Mit Hilfe der Eltern erfolgreich in die Schulzeit starten
Im Projekt "schulstart+" werden Kinder mit Migrationshintergrund und deren Eltern auf den Kindergarten - und Schuleintritt vorbereitet. Der Kurs wird in diversen Sprachen angeboten. Die Kinder werden im Nebenzimmer betreut und gefördert.

Wann: während 8 Woche je 2,5 Stunden pro Woche, ein Kurs auf deutsch beginnt im Oktober 2011, bitte Flyer beachten!
Wo: in Winterthur und Umgebung
Kosten: Fr. 20.00
Veranstalter: Caritas Zürich, Marta Ostertag, Tel. 044 366 68 88, E-Mail schulstart@caritas-zuerich.ch , Website www.caritas-zuerich.ch/schulstart
_______________________________________________________________________________________________________________________________________

Berufswahl-Informationsveranstaltung für Fremdsprachige
Informationsveranstaltungen zu Berufswahl und Lehrstellensuche in albanischer, türkischer und portugiesischer Sprache. Begegnungen mit erfolgreichen Jugendlichen aus der eigenen Sprachgruppe. Fachleute aus Berufsberatung, Ausbildner und Lehrpersonen stehen Red und Antwort.
Wann: albanisch 29.1.2010, türkisch 25.2.2010 bitte Flyer im Anhang beachten

Wann: Daten auf Anfrage
Wo: biz Winterthur, Zürcherstrasse 12, 8400 Winterthur
Kosten: kostenlos
Veranstalter: biz Winterthur, Tel. 052 262 09 09, E-Mail biz.winterthur@ajb.zh.ch , Website www.berufsberatung.zh.ch
Anmeldung: nicht erforderlich
_______________________________________________________________________________________________________________________________________

Klappt es noch nicht mit der Lehrstelle? Incluso, das Mentoring-Projekt von Caritas
Mit dem Projekt incluso engagiert sich Caritas Zürich für die berufliche Integration junger Migrantinnen und Migranten. Wir vermitteln jungen Frauen und Männern ausländischer Herkunft eine Mentorin oder einen Mentor. Während eines Schuljahres begleiten diese die jungen Erwachsenen auf der Suche nach einer Lehrstelle.
Veranstalter: Caritas Zürich Incluso, Beckenhofstrasse 18, 8021 Zürich, Website www.caritas-zuerich.ch
Bitte Flyer im Anhang beachten!
______________________________________________________________________________________________________________________________________

URAT Flickstuben
Mit unseren Flickstuben bieten wir Migrantinnen die Möglichkeit, sich Fachwissen beim Nähen anzueignen, in Kontakt mit der Bevölkerung zu treten und eine erste Referenz für die Arbeitssuche zu erlangen. Die Flickstuben werden von freiwilligen Leiterinnen geführt.

Es gibt Flickstuben in Zürich, Winterthur und Bülach.
Mehr Informationen zu den einzelnen Flickstuben finden Sie auf dem Flyer.
_______________________________________________________________________________________________________________________________________

"Starke Eltern sein" Elternbildung im Interkulturellen Kontext
Ein Kurs des Schweizerischen Roten Kreuzes.
Weitere Informationen finden sich im Flyer im Anhang.
Schweizerische Rotes Kreuz Kanton Zürich
Kronenstrasse 10, 8006 Zürich
Telefon 044 360 28 60
EMail info@srk-zuerich.ch
www.srk-zuerich.ch
_________________________________________________________________________________________________________________________________________

Interkultureller Eltern-Kind-Treff im Zentrum am Buck

Für Mütter/ Väter mit kleinen Kindern von 0-3 Jahren


Wünschen Sie sich Kontakt und Austausch mit anderen Müttern/Vätern in deutscher Sprache?

Möchten Sie, dass Ihr Kind mit anderen Kleinkindern spielen und von ihnen lernen kann?

Interessiert es Sie, wie Sie Ihr Kind unterstützen und fördern können?

Haben Sie Lust auf zwei Stunden entspannte und fröhliche Zeit mit Ihrem Kind und auf das Zusammensein mit anderen Familien und Kindern?
Im Eltern-Kind-Treff ist das alles möglich. Familien mit und ohne Migrationshintergrund sind herzlich willkommen. Kommen Sie vorbei und schauen Sie ein-fach rein, wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Wann: Dienstag, 14.30 – 16.30 h
jeden 2. und 4. Dienstag, Daten auf dem Flyer im Anhang.
Wo: Im Zentrum am Buck, Am Buck 2a, 8404 Winterthur
Leitung: Frau Yvonne Grundl (Tel. 079 366 03 56)
Kosten: Fr. 2.50 pro Mal (Beitrag an Kaffee und Zvieri der Kinder)
* auch Grosseltern und andere Verwandte sind willkommen. Wenn Sie für die Zeit des Eltern-Kind-Treffs keine Betreuung für ältere Geschwister haben, dürfen diese auch mitkommen. Eine Kinderbetreuerin spielt mit ihnen.

AnhangGröße
Schulstart+_türkisch_2010.02.23.pdf210.42 KB
CAZH_Flyer_incluso.pdf334.76 KB
091022_Broschuere_URAT-Flickstuben.pdf123.69 KB
Integras_türkisch_2010.02.25.pdf18.37 KB
Integras_albanisch_2010.01.29.pdf18.24 KB
Motivationsflyer Elternrat_italienisch.pdf461.23 KB
Motivationsflyer Elternrat_port.pdf425.15 KB
Motivationsflyer Elternrat_serbisch.pdf463.89 KB
Motivationsflyer Elternrat_türkisch.pdf466.08 KB
Motivationsflyer_Elternrat_albanisch.pdf428.27 KB
SRK-Flyer_Druck.pdf327.23 KB
110707_deutsch_winterthur.pdf1.87 MB
05052011_Flyer Elki Buck.pdf110.69 KB